Einladung zur Weinprobe

Oster-Weinprobe Do.- Sa., 11. - 13. April 2019 (Sa. bis 18 Uhr)

Artikel     Preis / pro l
Weingut Bercher, Burkheimer Grauburgunder trocken 2017, QbA Baden, weiß,
0,75l*
    8,90 € / 11,87 €/L
Der als Ortswein klassifizierte Grauburgunder duftet nach süßem Apfel, gekochter Birne, Bisquit und Gartenkräutern. Er hat etwas herben weißen Pfeffer auf der Zunge und ist dennoch mild und ausgewogen. 13,0% Alkohol.
 
Horst Sauer, Blauer Silvaner S. trocken 2018, QbA Franken,
weiß, 0,75l*
    12,50 € / 16,67 €/L
Der Blaue Silvaner aus der 1. Lage des Escherndorfer Fürstenberg bringt Gartenkräuter, Hopfen, Steine, Zitrus und Äpfel mit viel Körper und scheinbarer Süße im Abgang ins Glas. 13,5% Alkohol.
 
Vincent Stoeffler, Muscat 2017, AOC Alsace,
weiß, 0,75l*
    10,60 € / 14,13 €/L
Der Muskateller duftet verführerisch nach gelben Früchten, Muskat, Rosen und Freesien. Am Gaumen ist er
ausgesprochen weich mit einem Spiel aus Restsüße und appetitlicher Säure. 12,5% Alkohol.
 
I Capitani, Guaglione 2017, DOC Irpinia Aglianico,
rot, 0,75l*
    9,90 € / 13,20 €/L
Dieser Aglianico aus Kampanien hat eine blumige Aromatik nach Rosen, Freesien, Veilchen, fruchtiger schwarzer Johannisbeere und gekochten roten Früchten. Er ist weich und cremig auf der Zunge. 13,0% Alkohol.
 
Chateau Laulerie, Reserve 2015, AOC Bergerac,
rot, 0,75l*
    9,00 € / 12,00 €/L
60% Merlot, 15% Cabernet Sauvignon, 15% Cabernet Franc und 10% Malbec werden 6 Monate in neuen,
französischen Barriques, danach nochmals 6 Monate in 5.000 l Holzfässern ausgebaut. Die Aromatik ist holzbetont mit roten Früchten, Pfeffer, Kakao und Holunder 14,0% Alkohol.
 
Nekeas, Reserva “Los Olivos” 2014, DO Navarra,
rot, 0,75l*
    10,80 € / 14,40 €/L
Für „Los Olivos“ werden 50% Cabernet Sauvignon, 30% Merlot und 20% Tempranillo 24 Monate in Barriques
ausgebaut. Er duftet nach Schokolade, warmem Kakao und dunklen Beeren. Am Gaumen kommen Zeder,
Wacholder, Lorbeer und Pflaumen hinzu. 14,0% Alkohol.
 
Weingut Dautel, Spätburgunder Schilfsandstein 2016, QbA Württemberg,
rot, 0,75l*
    13,10 € / 17,47 €/L
Dautels Spätburgunder duftet fruchtig samtig nach Kirschen, Wacholder, Vanille und Kirschkern. Am Gaumen kommen Kreide und ordentlich Pfeffer hinzu. Ein würziger, ausdrucksstarker Wein. 12,5% Alkohol.
 
Château Thivin, Les sept vignes 2016, AOC Côte de Brouilly,
rot, 0,75l*
    14,90 € / 19,87 €/L
Für diesen körperreichen Beaujolais reifen Gamay Noir und etwas Chardonnay 7 Monate im Foudre. Er vereint fruchtige Sauerkirschen, einen Korb dunkler Beeren, Wacholder und Lorbeerblätter mit gut eingebundener Säure in einem langen Abgang.13,5% Alkohol.
 
Allegrini, Palazzo della Torre 2015, IGT Veronese,
rot, 0,75l*
    15,80 € / 21,07 €/L
40% Corvina Veronese, 30% Corvinone, 25% Rondinella und 5% Sangiovese verleihen diesem Valpolicella
Aromen dunkler Früchte, dunkler Schokolade, Piment und reifen Sauerkirschen. 13,5% Alkohol.
 
Pietrapura, Cotis 2016, DOP Primitivo di Manduria,
rot, 0,75l*
    20,90 € / 27,87 €/L
In dem Wein aus kleinbeerigen Trauben alter Rebstöcke sammeln sich die konzentrierten Aromen von süßen roten Früchten, dunklem Kirschlikör, süßlichem Holz und Lorbeerblättern. Schwere Flasche, schwerer Wein, schwer zu widerstehen. 14,5% Alkohol.
 
Wir freuen uns auf Ihren Besuch
Petra Cordes & Josef Zorn
* Enthält Sulfite
Diesen und andere Artikel (Gesamtpreisliste, aktuelle und verpasste Weinproben ) können Sie in unserem Downloadbereich als PDF-Datei herunterladen.